Von Renaissance bis Rock...
professioneller Gitarrenunterricht bei Ernesto

Ja, es gibt ihn wirklich, den sensational, terrifying Unterricht bei Ernst Jochmus alias Ernesto. Mittlerweile dürften so fast 600 Privat Schülerlein & mehrere Tausend Online Schülerinnen und Schüler in den Genuß meines exorbitanten Gitarrenunterrichts gekommen sein.

Von dem kleinen Gitarrenzwergchen von 5 Jahren, über die rockenden Teenager bis hin zu den vielen Erwachsenen bis hin zu 72(!) Jahren, die sich für Klassik, Lied und Flamenco interessierten. Bei 10 Jahren Musikschularbeit plus 20 Jahren seitdem als Privatlehrer erlebt man schon so Einiges. Hier aber zuerst ein paar "facts" aus meinem Musikerleben (welches immer noch andauert!):

Bevor ich ein bisserl von meinem musikalischen, gitarristischen Werdegang erzähle, noch ein paar wichtige aktuelle News (Stand September 2012):

Achtung:

Z.Zt. kann ich wegen der "rund um die Uhr" Pflege meiner Online Schülerinnen & Schüler keinen Privatunterricht geben - ich kann Interessenten aber gerne erstklassige Gitarrenlehrer im Köln Bonner raum (meiner alten Heimat) empfehlen...
..also mailt mir ruhig trotzdem, wenn Ihr in Bonn/Köln 1a Live Unterricht haben wollt :-)

mail:

ernesto@gitarrenlinks.de "Betreff Gitarren Unterricht in Bonn/Köln"

 

Mein musikalischer Lebenslauf:

Maestro Ernesto - 1988
1988 mit Big Thing auf der Bonner Rheinkultur

Studium & BIG THING

Nach einigen Jahren Unterricht ab 1976 in klassischer Gitarre und Flamenco sowie ersten Banderfahrungen (Blues, Rock, Pop) studierte ich von 1983 bis 1987 klassische Gitarre bei Elliot Fisk (the best rocking classical guitarist of the world ;-) und Klavier im Rahmen meines (spektakulären ;-) Instrumentalpädagogikstudiums an der Musikhochschule Köln. Parallel dazu arbeitete ich an einer Bonner Musikschule und tourte mit dem Rocktrio Big Thing (Hard/Heavy/Funky) und anderen Bands (Pop, Latin u.a.) durch Deutschland (those were the days)...

THE ACOUSTICS

1994 nach 10 Jahren Musikschularbeit und diversen kleineren Plattenaufnahmen machte ich mich als Privatmusiklehrer selbständig. Im selben Jahr gründete ich mit dem Engländer Malcolm Shuttleworth (aus Manchester, wo die guten Sänger wachsen ;-) die Singer/Songwriter Band The Acoustics (Folk/Song/Pop).

Mit den Acoustics haben wir (und div. Studiomusikern) 1996 und 1998 zwei CDs veröffentlicht und ca. 200 Gigs (zuletzt bei NBC Giga im TV, wow!) absolviert.

What's Goin On? (Fernsehauftritt bei NBC GIGA im Jahr 2000)

Time In A Bottle

Bei NBC 2000 (ziemlich gut gehalten, was?  ;-)
2000 im TV mit den Acoustics
bei NBC GIGA

Hier geht's zur Gentle Rain Site...
2001 mit Gentle Rain on the road...

GENTLE RAIN

Meine heimliche Leidenschaft ist seit einigen Jahren Jazz und Bossa Nova und, so trete ich seit 2001 gelegentlich mit dem Jazz/Pop Trio GENTLE RAIN oder dessem "Ableger" den "GENTLE GUITARS" auf. Dort spiel ich zusammen mit Uwe Claus, einem Gitarrenlehrerkollegen und langjährigem lieben Kumpel...

BNights
V
ery interessant war 2002/2003 ein Event, für den ich ab und zu gebucht wurde.:

Bei den House Partys "BNights" stand ich zusammen mit dem DJ ALADDIN auf der Bühne und briet zu Santana House-Mixes etc. live auf der Gitarre rum... (coole Sache!).

mehr Fotos


BNights Site

Abbraten bei den BNights.. Klick für mehr Fotos!
2002 bei den BNights - Klick für mehr Fotos!

2005 - Jetzt wurd's wieder rockig...

IT'S A REAL THING


Foto Dan Hummel

Ab September 2004 baute ich zusammen mit zwei wunderbaren Musikanten (Manfred Sweeren/Drums und David Müssener/Bass) wieder eine neue Rockband namens "It's A REAL THING" auf. Der Name kommt von einem Spruch des Grateful Dead Gitarristen Bob Weir: "It'a real thing or... nothing".
Nach einigen (interessanten..;-) Erfahrungen im Musikbusiness, weiß ich langsam, was er damit meint...

Im Trio gab's knalliges eigenes Material von Rock bis Funk und "handverlesene" Cover von Hendrix u.a.. Hier kultivierte ich neben meinem "Psycho Guitar Comeback" auch zum ersten mal meinen Leadgesang (Dank meiner neuen strengen Gesangslehrerin, einer waschechten, very expierienced
Opernsängerin, wird das auch langsam was...;-). Machte jedenfalls Sauspaß und ging ab wie Herbert....!

Wenn's am schönsten ist soll man aufhören heist es... So haben wir das dann auch im Frühjahr 2007 gemacht.
Mein "zartes Pflänzchen" Solo-Gesang litt doch etwas unter der rock-üblichen Lautstärke und ich entschied erstmal eine Weile nur mit der Acoustic Gitarre an neuen Songs zu arbeiten (das Singen macht mir da einfach ein bisserl mehr Spaß..)

Ich bastel aber fleißig an einem neuen Programm. Um es mit Arnold zu sagen.... I'll be back.. ;-)


Hier aber noch ein paar coole Videos von unserem letzten Real Tings Konzert:

Live Videos von Ernesto's
IT'S A REAL THING Gig
in der Bonner HARMONIE
(Kamera: Julian König)

Viel Spaß!!!

Kohle:

Desert Song:

No Lies

Hier geht's zu unserer alten Band Page:
www.itsarealthing.de

 

Und sonst...?

Singen!
Gesungen hab ich schon immer gern. Früher hab ich mich natürlich mehr auf's Gitarrenspiel konzentriert, aber Backingvocals hab ich häufig in meinen Bands BIG THING und THE ACOUSTICS gesungen. Seit zweieinhalb Jahren nehm ich klassischen Gesangsunterricht (so richtig mit Stimmbildung, Tonleitern und allen "Schikanen" ;-) bei meiner lieben Maestra Evelyn Gleisert-Ohnheiser und konnte mit ihrer Hilfe meine Stimme immerhin so stark machen, daß ich in meiner Rocktruppe IT'S A REAL THING der Frontsänger war.
Videos hier.

Ansonsten singe ich auch unheimlich gern coole Balladen zur Acoustic Gitarre. Damit verbringe ich täglich ein Stündchen meiner raren Übezeit. Eine Solo CD und Auftritte in dieser Richtung sind in Planung... Singen macht jedenfalls Sauspaß und ich gebe natürlich die Sachen, die ich in meinem Gesangsunterricht gelernt habe, gerne an meine SchülerInnen weiter. Mit manchen mach ich schon regelmäßig Stimmbildung...

 

Komponieren
Ansonsten schreib ich hin und wieder kleine Instrumental Stückchen für akustische Gitarre (meine romantische Ader..), von denen Ihr Euch
hier ein paar anhören & downloaden könnt.

Die Tabs und Noten von den Stücken könnt Ihr hier bekommen:

Tabs und Noten von Ernesto's Stücken

 

hard work im Studio.. Studioarbeit (zur Zeit nur in Berlin)

Außerdem werd ich häufig für Aufnahmen für verschiedene Projekte gebucht. Gitarristen gibt es zwar "wie Sand am Meer", aber ich bin äußerst "vielsaitig": Von Pop, Rock; Jazz Sounds bis hin zu folky Acoustic, Flamenco Style und Klassik könnt Ihr alles haben....

U.a. hab ich schon für den Voggenreiter Verlag (Jamtracks für verschiedene Schulen), Musik Meyer (Support CDs für verschiedene Produkte) und in zig Studios (u.a. den
Hansa Haus Studios) für verschiedene Bands/Projekte gearbeitet.

Bei Interesse anrufen & nächste CD/Produktion veredeln lassen!

Ernst Jochmus
Gethsemanestrasse 6
10437 Berlin

Tel: 030 447 14 963
Fax: 032 121 384 140
mobil: 0152 090 365 24

oder mail:
ernesto@gitarrenlinks.de

 

Solo Auftritte
Man kann mich auch Solo mit klassischer Gitarre (Klassik, Latin, Flamenco, Jazz) für öffentliche und private Events buchen. Hörbeispiele gibt's hier:
Achtung:

Durch meinen Online Gitarrenunterricht komme ich leider nicht mehr dazu Privat Konzerte zu geben. Ich kann aber gerne für Gitarrenfans im Köln Bonner Raum Künstler Empfehlungen geben - also mailt mir ruhig trotzdem, wenn Ihr dort Jemand für Auftritte mit klassischer, spanischer Gitarre braucht:

mail:

ernesto@gitarrenlinks.de "Privatkonzerte klassische, spanische Gitarre in Köln/Bonn"

CANARIOS von Caspar Sanz ()
mit Eurem Maestro Ernesto an der Guitarra!

Das Stück basiert auf einer Melodie aus der Renaissance, Mr. Sanz hat schon vor ca. 500 Jahren ein echt cooles Arrangement davon geschrieben, das wahrscheinlich mehr Temperament hat, als 4 Boygroups und  8 Superstars zusammen..

DOWNLOAD mp3:
Kurzversion (200 Kb)

PEZZO TEDESCO (Anonymus)
Das Stück "Pezzo Tedesco" vom berühmten Anonymus hab' ich schon ca. auf 93 Hochzeiten und 112 sonstigen Konzerten zum besten gegeben (und mir gefällt's immer noch ;-). Ebenso wie Canarios stammt es aus der Renaissance.

DOWNLOAD mp3:
Kurzversion (200 Kb)
Vollversion (1,4 MB)

Adelita (Francisco Tárrega)
Francisco Tárrega ist ein Gitarrist, Komponist und Lehrer, der Ende des 19. Jahrhunderts viel für die Entwicklung der klassischen Gitarre getan hat. Berühmt ist auch sein "Recuerdos De La Alhambra" - das kommt vielleicht auch nochmal irgendwann hier hin...

DOWNLOAD mp3:
Kurzversion (398 Kb)

Mehr Stücke hier!


größeres Bild
Bei einem meiner "klassischen" Auftritte im Juni 2002 in der St. Apostel Kirche (Köln) - klassische Hochzeitsmusik
(ein absoluter Traumsound im Kirchenschiff!!).

Ganz links (ein wenig im Schatten) sitzt der Guitarman..
Jetzt Neu: Komplette Ernesto Classic CD zum Download

 

Und dann gebe ich natürlich, wie gesagt, auch Gitarrenunterricht....:

1. Online Video Gitarrenunterricht

Zur Zeit gebe ich sehr erfolgreich Gitarrenunterricht per Video über's Internet. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler haben mittlwerweile durch mich über's Web Gitarre spielen gelernt. Lest die Feedbacks meiner Online Schüler.

Ausschnitt aus Folge 1 des Online Unterrichts:

Hier meine Online Schülerin/mein Online Schüler werden:

 

1.) Der 12 Wochen Akustikkurs "Gitarre von Anfang an 1":
http://www.gitarrenlinks.de/videounterricht
(plus 4x12 Wochen als Fortsetzung..)

2.) Der 4 Wochen Kurs 1 E-Gitarrenkurs "Ernesto's E-Gitarrenbasics 1":
http://www.gitarrenlinks.de/egitarrenkurs
(danach 8 Wochen im E-Kurs 2 Fortsetzungskurs möglich)

oder alternativ

3.) Der 12 Wochen Power E-Gitarrenkurs "Ernesto's E-Gitarrenbasics Kurs 1 + 2 in Folge"
http://www.gitarrenlinks.de/egitarrenkurs/12wochen_1und2infolge.htm

(Der 12 Wochen E-Gitarrenkurs exclusiv für Alle, die noch KEINEN E-Gitarrenkurs bei mir gemacht haben)

 

2. Mein Privat Unterricht:

Achtung: Z.Zt. kann ich wegen der "rund um die Uhr" Pflege meiner Online Schülerinnen & Schüler keinen Privatunterricht geben - ich kann Interessenten aber gerne erstklassige Gitarrenlehrer im Köln Bonner raum (meiner alten Heimat) empfehlen... also mailt mir ruhig trotzdem, wenn Ihr dort Live Unterricht haben wollt :-)

mail:

ernesto@gitarrenlinks.de "Betreff Gitarren Unterricht in Bonn"

 

Klick auf's Bild zum Vergrößern!
Im Februar 2001 bei City Music dem Gitarristenparadies in Bonn...
-
klick zum Vergrößern -

Ich gebe jetzt seit mittlerweile über 30 Jahren Gitarrenunterricht (Mann, was für'n alter Kerl ;-). Mein jüngster Schüler war bis jetzt 4, mein ältester 70 Jahre alt. Da ich so ziemlich "Alles" auf der Gitarre gespielt habe (s.o.) kann ich mich ganz individuell auf die Interessen meiner Schüler und Schülerinnen einstellen (was ich auch mit Begeisterung tue :-) , ob Klassik, Lied, Pop, Rock, Jazz, Flamenco bei mir kann man Alles lernen (außer Fallschirmspringen ;-).

Ich arbeite also gerne mit den Schülern (groß und klein ;-) zusammen, und der Spaß und das Interesse des Schülers stehen im Vordergrund. Daß man so auch 'ne Menge lernen kann (es muß tatsächlich nicht immer stures Pauken sein s. auch Didaktik ;-) ,haben viele meiner Schüler (mein Rekordhalter Rudolfo, ein begeisterter Bluesspieler, Sänger und Leadgitarrist ist jetzt schon 16 Jahre bei mir) bewiesen.


Unterricht in E-Gitarre, Klassischer Gitarre, Flamenco, Folk,
Jazz Gitarre und E-Bass:

Achtung: Z.Zt. kann ich wegen der "rund um die Uhr" Pflege meiner Online Schülerinnen & Schüler keinen Privatunterricht geben - ich kann Interessenten aber gerne erstklassige Gitarrenlehrer im Köln Bonner raum (meiner alten Heimat) empfehlen... also mailt mir ruhig trotzdem, wenn Ihr dort Live Unterricht haben wollt :-)

mail:

ernesto@gitarrenlinks.de "Betreff Gitarren Unterricht in Bonn"

 

Kontakt:
Ernst Jochmus
Gethsemanestrasse 6
10437 Berlin

Tel: 030 447 14 963
Fax: 032 121 384 140

mail:
ernesto@gitarrenlinks.de

Ernesto anhören...

Noch ein paar Infos über meine langjährigen Live Unterricht:

Preisliste:

Bei Modell 1 bis 2 mache ich Unterrichtverträge mit meinen Schülern. Die monatlichen Gebühren werden dabei zu Beginn des Monats auf mein Konto überwiesen. Es gibt dann jede Woche 45 bzw. 30 Minuten Unterricht an einem festen Tag (das ist natürlich gut für die Arbeitsmoral ;-). In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen ist bei diesem Modell unterrichtsfrei (das halt' ich so, wie in die normalen Musik-Schulen, dafür ist der Monatspreis ja auch günstiger als der Einzelstundenpreis...). Stunden, die ich krankheitsbedingt nicht geben kann, gebe ich natürlich später nach...

Jetzt Neu: Komplette Ernesto Classic CD zum Download

Was bietet mein Unterricht...

- Führung & Anleitung auf der Gitarre durch erfahrenen Profi (Fragen & Wünsche sind immer willkommen :-)
Ihr lernt bei mir eine Spieltechnik und musikalische Grundlagen, die das Gitarrenspiel erheblich einfacher machen. Durch meine stilistische Vielfalt, können wir genau in dem Bereich arbeiten, der Euch interessiert.


-
Regelmäßige (oder auf Vereinbarung) Gitarrenstunden, um "bei der Stange" zu bleiben (ein bisserl Disziplin schadet nie ;-)
Ich helfe Euch, den "Faden nicht zu verlieren" auf dem Weg zu der Musik, die Ihr spielen können wollt. Durch meine (ellenlange ;-) Unterrichtserfahrung & Spielpraxis kenne ich die kürzesten Wege zu Erreichung Eurer Ziele. Ich zeige Euch, wie und woran Ihr arbeiten könnt. Ihr habt in mir einen objektiven Beobachter & Coach, der Euch auf Kurs hält.


-
Multimedia & Internet
In meinem digitalen Heimstudio bin ich ganz gut ausgerüstet, so können natürlich im Unterricht Aufnahmen gemacht werden. Mit vielen meiner SchülerInnen hab' ich schon CDs produziert (sei es um die eigenen Fortschritte zu sehen oder zum Verschenken), was immer großen Spaß macht. Die Aufnahmen können auch direkt per Internet an den heimischen Rechner geschickt werden. Für meine SchülerInnen bin ich natürlich auch über die Woche immer für Fragen per mail offen - sozusagen online Betreuung :-)


-
Kontakt zu anderen GitarristInnen
25 bis 30 SchülerInnen betreue ich im Durchschnitt wöchentlich. Unter diesen lassen sich natürlich auch immer MitspielerInnen für Freizeit Sessions (oder auf Wunsch natürlich auch im Rahmen des Unterrichts) finden. Viele von meinen Schülerlein spielen & spielten in Bands. Sehr erfolgreich z.B. meine ehemaligen Katja & Carsten Schneider in der Band
DROWNING MAUD LAND. Die machten schon Europatouneen (z.B. im Marquee Club in London haben sie gespielt...) und waren in den Independent Charts.


-
Spaß mit der Gitarre & der Musik
Das ist ja im Grunde die Hauptsache :-)
Wie sagen die Amerikaner so schön: " The brain runs on fun!" - Der Spaß & das Lachen kommen in meinem Unterricht absolut nicht zu kurz und was meint Ihr wieviel Spaß das macht, wenn Eure Fingerlein laufen gelernt haben und Ihr all' die schöne Musik machen könnt, von der Ihr immer geträumt habt....

-
Singen lernen
Da ich mir selbst seit fast drei Jahren eine klassische Ausbildung als Sänger gönne, gebe ich dieses Wissen natürlich (sehr :-) gerne an Interessierte weiter. Also wenn Ihr wollt können wir auch gerne mal ein Stündchen Stimmbildung einlegen, wo ich zeige, wie Ihr Eure Stimme mit einfachen Übungen druckvoller machen könnt und die Töne treffen lernt.


... außerdem, wenn Ihr auf meiner Website seht, was ich alles gratis verschenke, was meint Ihr dann, was Ihr erst bekommt, wenn Ihr mich bezahlt? ;-)

 

The Maestro's Voice...

Wer mich noch ein bisserl kennenlernen will (sich aber noch nicht traut mich anzurufen ;-), kann sich ja noch (vorher ;-) das Interview mit mir vom Webradio Gitarre.fm von 2004 anhören:

In diesem Interview erfahrt Ihr, wie www.gitarrenlinks.de entstanden sind, wie es mit "der wüstesten Site im deutschen Net" weitergeht und wie der Unterricht bei Euerm Maestro Ernesto abläuft. Außerdem gibt's Infos zu "Ernesto on the road"...

Interview Download:

Interview Part 1 Mp3 ( 1,2 MB)

Interview Part 2 Mp3 ( 1,2 MB)

Interview Part 3 Mp3 ( 1,0 MB)

Viel Spaß!

 

Weiter mit:
Meine Didaktik

 

© Ernst Jochmus www.gitarrenlinks.de

Last updated 13.11.13